Wichtiges Ziel: Sicherung des Fachkräftenachwuchses

Mit dem Initiativpreis Aus- und Weiterbildung 2009 wurden heute in Berlin ein Global Player, aber auch zwei kleinere Unternehmen ausgezeichnet, die sich mit ihren innovativen Konzepten gegen fast 70 Mitbewerber durchsetzen konnten. Die Preise gingen an Telekom, Europa-Park Rust und Seminarzentrum Göttingen.





Die drei Beispiele zeigen, wie engagiert und kreativ die Unternehmen ihre Verantwortung für die Qualifizierung von Fach- und Führungskräften wahrnehmen", betonte Christoph Obladen, Vorsitzender der siebenköpfigen Wettbewerbsjury und Personalchef der Heraeus Holding. Gerade in der Krise seien solche vorbildlichen Konzepte wichtig für die Sicherung des Fachkräftenachwuchses.

Anliegen des Initiativpreises Aus- und Weiterbildung, einer gemeinsamen Auszeichnung von Otto Wolff-Stiftung, Deutschem Industrie- und Handelskammertag (DIHK) und "WirtschaftsWoche", ist es, die hervorragende Arbeit der Unternehmen ins rechte Licht zu rücken. Seit 1993 werden beispielhafte Projekte mit der gläsernen Pyramide ausgezeichnet.

"Die hohe Qualität der eingereichten Bewerbungen hat es der Jury bei der Auswahl nicht leicht gemacht", so Obladen. Besonders überzeugt hätten aber letztlich die folgenden Gewinner:

Deutsche Telekom AG und Oberstufenzentrum Informations- und Medizintechnik in Berlin – integrieren das Abitur in die Berufsausbildung

Dieser Bildungsgang bietet die einzige Möglichkeit, in vier Jahren eine duale Berufsausbildung zu absolvieren und zugleich die allgemeine Hochschulreife zu erwerben. Bei einer vergleichbaren Einzelausbildung beider Richtungen benötigten andere Auszubildende sechs Jahre.

Die Jury hat damit ein solides Projekt rund um einen anspruchsvollen und zukunftsträchtigen IT-Beruf ausgewählt, das für andere Unternehmen sehr gut replizierbar ist.

Die Deutsche Telekom AG Berlin bietet die Berufsausbildung mit Abitur seit dem Schuljahr 2003/2004 in enger Zusammenarbeit mit dem OSZ Informations- und Medizintechnik an. Während des 1.und 2. Ausbildungsjahres durchlaufen die Auszubildenden die Klassenstufe 11 und im 3. Jahr die Klassenstufe 12. Am Ende des 3. Ausbildungsjahres legen die Auszubildenden ihre Abschlussprüfung vor der IHK Berlin ab. Das Bestehen ist Bedingung für den weiteren Besuch der Abiturstufe. Damit ist die betriebliche Ausbildung abgeschlossen. Das 4. Jahr wird vollschulisch gestaltet. Hier werden die Auszubildenden auf die Abiturprüfung vorbereitet.

Die Ausbildung von Fachkräften für das Unternehmen erfolgt mit der Absicht, diese später über ein Studium zu Führungskräften weiter zu bilden und längerfristig in das Unternehmen zu integrieren. Die Interessenten müssen eine mindestens 10-jährige schulische Ausbildung absolviert haben. Dabei sind an die Abschlüsse bzw. die Zensuren bestimmte Bedingungen geknüpft. Der Bewerber müssen dabei zum Beispiel in den Fächern Deutsch, Mathematik und Physik einen Notendurchschnitt von 2,3 aus der Realschule vorweisen.

pa-Park Rust. Um die saisonalen Schwankungen optimal meistern zu können, bildete das Unternehmen zur Unterstützung der festen Servicekräfte über Jahre einen Pool mit 200 Aushilfen. Bei diesen Mitarbeitern handelt es sich weitestgehend um Quereinsteiger ohne fundiertes gastronomisches Know-How, die sich zusätzlich zu ihrem Hauptberuf etwas dazuverdienen.

Um die Aushilfskräfte optimal auf ihren Einsatz vorzubereiten, wurde ein dreistufiges Trainingsprogramm entwickelt. Es ist in Module mit je 4-5 Bausteinen gegliedert und wird von acht Trainern durchgeführt. Das Programm soll die Aushilfen fit für Veranstaltungen auf Sterneniveau machen. Am Ende jedes Moduls erfolgt ein interner Abschlusstest, der bestanden werden muss.

Das ambitionierte Konzept ist inzwischen zu einem festen Bestandteil des Personalentwicklungs- und Trainingsprogramms des Artikel lesen
Ihre Sendung kommt bald !

Ihre Sendung kommt bald !

Am schlimmsten ist es bei größeren Paketen die nicht per Spedition kommen. Nach der dritten Runde gehen die zurück ab den Absender. Auch kann man davon ausgehen das die Beschädigungen mit jeder Lieferrunde zunehmen. Also sitzt man am PC und beobac.....
mehr Infos





Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen





 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 






Surftip der Woche:

Verbrecherjagt | Telefonspam | Wohnmobilreisen



Surftip der Woche2:
ERROR: Domain page is excluded
 

Werbekunden
Anmelden
Login
Uspikhiv Ukrayini Uspikhiv Ukrayini
Atom Kraft Ausstieg 200
22

15. April 2023 ist nun Ende