Teppiche richtig entsorgen

Mittlerweile ist die Entsorgung ein kostenpflichtiges Vergnügen geworden. Restmülltonnen sind teuer, denn in manchen Kommunen wird jede Leerung berechnet. Ein gutes Geschäft für den Hersteller von Mülleimerschlössern. Daher ist es wichtig zu wissen was man anderswo loswerden kann.





 

Recycling von Teppichen bietet keiner an. Nur hochwertige Teppiche kann man tatsächlich aufarbeiten und wieder verkaufen. Daher gehören Teppiche und Teppichboden zum Restmüll

Kleinere Teppich kann man also in die Restmülltonnen werden. Am besten nicht am Stück und uf einmal sonst haben die anderen Bewohner im Haus keinen Platz für ihren Müll.
Daher bereits beim herausreißen und kleine handliche Stück und dann am besten direkt nach der Leerung auf den Boden des leeren Mülleimer oder später an die Seiten.

 

Man kann den ganzen Teppich auch auf den nächste Wertstoffhoch bringen, die meisten Kommunen haben Wertkarten die dann abgestempelt werden. Am besten man renoviert zum Jahresende dann man man 2 Jahreskarten nutzen falls man viel Abfall hat.

 

Hat man einen neuen Teppich bestellt, sollte man fragen ob der Händler den alten Teppich gleich mitnimmt und entsorgt. Je teuer der neue Teppich oder die passende Dienstleistung dazu waren, desto eher wird er zustimmen. Aber vor nach Kosten fragen, nicht das der das auf die Rechnung schlägt.

 

Auch möglich ist es ein Sperrmüll anzumelden, auch da kann man Teppich entsorgen. Und den restlichen Sperrmüll gleich dazu. Auch hier genau die Regeln befolgen sonst bleibt was liegen.

 

An sonst gibt es bei den Kommunen extra Annahmestellen die Kleinmengen Sondermüll entsorgen. Das kostet meinst ein paar Euro aber dann ist ,an den Müll los.

 

Einfach in den Wald kippen geht nicht. Abfall des Sperrmülls behandelt, gelagert oder abgelagert, mehrere Gegenstände bis 1 Kubikmeter oder 200 Kilogramm kostet 500 Euro. Wird es mehr geht das bis 2500 Kamera. Und auch wenn im Wald keine zu sein scheint. Wildkameras kosten kaum 20 Euro und der Jäger stellt die überall auf. Da kann dann auch mal ein Müllsünder drauf sein



Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen






TV Stuttgart-Feuerbach-TV
Videobeiträge rund um Stuttgart-Feuerbach
 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 







Werbekunden
Anmelden
Login
Atom Kraft Ausstieg 20022    Noch 6 Jahre bis zum Ausstieg!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz