Fahrradfahrer angefahren

Stuttgart-Feuerbach - Ein 56 Jahre alter BMW-Fahrer hat am Montagabend (29.04.2014) in der Siemensstraße offenbar einen 51-jährigen Pedelec-Fahrer übersehen und angefahren. Rettungskräfte kümmerten sich um den Schwerverletzten und brachten ihn ...#





...in ein Krankenhaus. Der Fahrer des BMW wollte gegen 19.50 Uhr auf Höhe der Siemensstraße 11 von einem Grundstück auf die Straße einfahren und übersah hierbei den von rechts kommenden Pedelec-Fahrer. Der 51-Jährige prallte seitlich gegen die Motorhaube und stürzte. Dabei erlitt der alkoholisierte Mann, der keinen Helm trug, schwere Kopfverletzungen.



Artikel lesen
Der neue Führerschein nicht unter 300 Euro

Der neue Führerschein nicht unter 300 Euro

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer, der der die Maut versemmelt hat, freut sich bereits. Endlich ein neues Millionen teures Projekt bei dem er glänzen kann. Am besten verbündet er sich mit dem Bundesgesundheitsminister Jens mehr Infos





Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen





 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 






Surftip der Woche:

Verbrecherjagt | Telefonspam | Wohnmobilreisen

Werbekunden
Anmelden
Login
Uspikhiv Ukrayini Uspikhiv Ukrayini
Atom Kraft Ausstieg 20022 - Ausstieg in 2022 !
Unsere Kraftwerke sind alle aus den 1980er Jahren.


Corona
Bitte gehen Sie Impfen !!! JETZT !!!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz