Jugendlicher Räuber festgenommen

Stuttgart - Bad Cannstatt - Ein 17-Jähriger hat am Sonntagnachmittag (27.04.2014) gegen 17.00 Uhr in der Kegelenstraße einen 20-jährigen Wasenbesucher bedroht und von ihm Geld gefordert. Der 20-Jährige war in Begleitung eines 35-jährigen Mannes ...#





...auf dem Weg zum Bahnhof Bad Cannstatt. In der Nähe der Fußgängerunterführung wurde der 20-Jährige von dem mutmaßlichen Räuber angesprochen und zur Herausgabe seines Geldes aufgefordert. Der 35-jährige Begleiter des 20-Jährigen mischte sich in das Streitgespräch ein, worauf der 17-Jährige dem Älteren einen Drehkick gegen den Kopf versetzte. Der Mann erlitt Verletzungen am Kopf und musste von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht werden. Passanten, die auf die Auseinandersetzung aufmerksam geworden waren, hielten diesen fest und verständigten die Polizei. Der Täter wird auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart am Montag (28.04.2014) dem Haftrichter vorgeführt.



Artikel lesen
BW beschließt Ausgangsbeschränkungen – Oder ?

BW beschließt  Ausgangsbeschränkungen – Oder ?

Tagsüber (5 bis 20 Uhr):




  • Berufsausübung




  • Private Treffen mit bis zu fünf Personen aus maximal zwei Haushalten (Kinder bis 14 J.....
    mehr Infos





    Kommentare :

    Kommentieren Sie diesen Artikel ...

    Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


    Löschen





 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 






Surftip der Woche:

Verbrecherjagt | Telefonspam | Wohnmobilreisen

Werbekunden
Anmelden
Login
Uspikhiv Ukrayini Uspikhiv Ukrayini
Atom Kraft Ausstieg 20022 - Ausstieg in 2022 !
Unsere Kraftwerke sind alle aus den 1980er Jahren.


Corona
Bitte gehen Sie Impfen !!! JETZT !!!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz