Hallenbad Feuerbach wegen Sanierung geschlossen

Das Hallenbad Feuerbach bleibt auch nach der Schließung über die Sommermonate für circa sechs weitere Wochen geschlossen.





Aufgrund seines Allgemeinzustands lassen die Bäderbetriebe Stuttgart die Statik des Hallenbads Feuerbach regelmäßig überprüfen. Bei der Untersuchung während der Sommerschließung wurde eine stark fortschreitende Korrosion an den Befestigungspunkten der Glasfassade im Dachbereich festgestellt.

Ein Tragwerksplaner hat die Konstruktion untersucht und festgestellt, dass die Standsicherheit der Fassade bei Starkwind nicht mehr garantiert ist. Die Schwimmhalle muss aus Sicherheitsgründen gesperrt werden. In den nächsten Wochen werden die schadhaften Befestigungen saniert.
Dazu muss die Schwimmhalle eingerüstet werden und für die Glasfassade müssen Sonderteile angefertigt werden.

Der genau erforderliche Sanierungsumfang kann erst nach der Einrüstung abschließend beurteilt werden.

 


Artikel lesen
Corona Runde 2

Corona Runde 2

Merkel sagt es richtig wenn Sie erklärt es soll keinen Wettbewerb geben was frei gegeben wird. Die Maßnahmen werden bis zu Herstellung eines sicheren Impfstoffs und der anschließenden Zwangsimpfung gehen. Mal sehen wie viel Impfgegner er es geben .....
mehr Infos





Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen





 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 






Surftip der Woche:

Verbrecherjagt | Telefonspam | Wohnmobilreisen



Surftip der Woche2:
ERROR: Domain page is excluded
 

Werbekunden
Anmelden
Login
Uspikhiv Ukrayini Uspikhiv Ukrayini
Atom Kraft Ausstieg 200
22

15. April 2023 ist nun Ende